Das Rallye-Auto

Für eine Reise ins Abenteuer braucht man das passende Fahrzeug: Mindestens 20 Jahre alt und robust genug für die Pisten dieser Welt. Vom rüstigen Oldtimer über Youngtimer bis hin zum LKW ist alles erlaubt. More »

Alpen-Extrem

Die Sportwagen-Herausforderung unter den Rallyes: Starte mit Deinem Sportwagen zur ultimativen XXL Alpentour. Zwischen Insbruck, Genf und Nizze werden alle Pässe mitgenommen, die Rang und Namen haben. More »

Orient-Rallye

Auf dem Weg in den Orient - über die legendäre Transfaragasan Hochgebirgsstraße, einer der wohl spektakulärsten Strecken der Welt. Die Strecke führt über das Schwarze Meer in die Türkei und zurück entlang der türkisfarbenen Küsten der Adria. More »

Euro-RUN

5555 Kilometer in nur 5 Tagen vom Nordkapp bis zur Straße von Gibraltar. Mindestens 300PS - das Event für Supersportler. More »

Polar Rallye 2016

Abenteuer pur! Orientierungs-Rallye entlang der Atlantikküste bis zum Nordkapp über Finnlands legendäre Rallye-Strecken und das Baltikum zurück nach Deutschland. More »

 

Charity

Road-Adventures unterstützt mit seinen Veranstaltungen wohltätige Einrichtungen.

Wir möchten unsere Rallyeteilnehmer auffordern, Ihren Teil dazu beizutragen, dass die Welt mit ihrem Zutun ein wenig besser wird: Jedes Team organisiert 600.- EUR an Spenden. Dieser Betrag geht an unseren Charitypartner

SAVE Wildlife Conservation Fund

Bildschirmfoto 2015-04-17 um 16.03.36

Wir haben uns dazu entschieden SAVE Wildlife Conservation Fund zu unterstützen, einer Stiftung, die sich gezielt für die globale und nachhaltige Förderung des Natur- und Artenschutzes einsetzt.

Da es immer wieder zu Fragen kommt, wie denn Auto und Umweltschutz zueinander passt, haben wir gerade mit SAVE einen Partner gefunden, der es wie kaum ein anderer versteht Menschen für die Einzigartigkeit unserer Natur zu begeistern und sich entsprechend zu engagieren.

Ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur. Dafür steht SAVE.

Road-Adventures führt seine Veranstaltungen mit Autos durch, die vielleicht sonst einfach entsorgt werden würden. Veranstaltungen, die den Teilnehmern die Augen für die Schönheit der Natur öffnet und unvergessliche Momente bescheren.

Da Road-Adventures seine Touren nicht nur in Deutschland und Europa, sondern in der ganzen Welt veranstaltet, sehen wir in SAVE einen Charitypartner, der sehr gut zu uns passt.

SAVE hat weltweit Projekte, die Aufmerksamkeit verdient haben.

Weitere Informationen zu SAVE und deren Projekte erhaltet Ihr auf der Homepage

https://www.save-wildlife.com

 

Hinterlasse eine Antwort